Privacy Policy

  1. Über dieses Dokument
    Homedecor.team verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Richtlinie beschreibt zu Ihrer Information, wie alle persönlichen Daten, die wir von oder über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch. Diese Richtlinie soll keine vertraglichen Rechte begründen oder Bestandteil eines Vertrags sein. In dieser Richtlinie beziehen sich “ Sie“ und “ Ihr “ auf die Person, deren personenbezogene Daten wir von Zeit zu Zeit verarbeiten können.
  2. Wie erhalten wir Kundendaten?
    3.1 Von Ihnen bereitgestellte Daten
    Wir erhalten Daten, wenn Sie Waren bei uns bestellen, einschließlich der Daten, die Sie über eine Website oder einen telefonischen Bestellvorgang bereitstellen. Wir erhalten Daten, wenn Sie ein Formular ausfüllen oder auf andere Weise Informationen an unsere Website übermitteln, einschließlich des Ortes, an dem Sie sich registrieren, abonnieren oder ein Konto einrichten. Wir erhalten Daten auch, wenn Sie sich bei uns registrieren, um Angebote und Newsletter von uns zu erhalten.

In Übereinstimmung mit den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen (EU 2016/679) wenden wir strenge physische, elektronische und administrative Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre Informationen vor dem Zugriff unberechtigter Personen und vor rechtswidriger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung und Beschädigung sowohl online als auch per Internet zu schützen offline. Die Übermittlung von Informationen über das Internet ist jedoch nicht sicher und daher können wir die Sicherheit von Daten, die Sie uns elektronisch übermitteln, nicht garantieren. Die Übermittlung solcher Daten erfolgt daher auf eigenes Risiko. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt Kontakt.

3.2 Von uns generierte Daten
Wir generieren und speichern auch Daten zu Ihren Bestellungen oder anderen Verträgen mit uns, einschließlich bestellter Produkte, geleisteter Zahlungen und Informationen zu Lieferung, Leistung, Beanstandungen und Rückgaben.

3.3 Telefongespräche
Wir können Telefongespräche aufzeichnen, um sie in unserem internen Schulungsprogramm für Mitarbeiter sowie zu Sicherheits-, Betrugspräventions- und Beweiszwecken zu verwenden.

3.4
Surfen auf unserer Website Wenn Sie auf unserer Website surfen, erfassen wir möglicherweise Informationen über Sie, Ihren Computer und Ihre Nutzung unserer Website. Wie die meisten Websites verwenden wir Cookies und andere Methoden, um die Art und Weise zu verfolgen, wie unsere Website von unseren Kunden verwendet wird, wie in unserer Cookie-Richtlinie näher erläutert. Wir erheben jedoch nur Daten, die in direktem Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website stehen. So erfassen wir beispielsweise keine anderen Websites, die Sie besucht haben.

  1. Informationen, die wir
    möglicherweise von Ihnen sammeln Damit wir den bestmöglichen Service bieten können, erfassen und speichern wir die folgenden Arten von Informationen:

4.1 Kontakt- und Identitätsinformationen
Ihr Kontakt und Ihre Identität. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Post-, Rechnungs- und Lieferadresse, Ihre Telefon-, Mobil- und Faxnummer sowie Ihre E-Mail-Adresse.

4.2 Ihre Kontoinformationen Informationen zu
Konten, Registrierungen, Abonnements oder Mitgliedschaften bei uns sowie Informationen zu Website-Präferenzen.

4.3 Zahlungsinformationen
Ihre Zahlungsinformationen, einschließlich der Zahlungskartendaten. Wir verwenden einen Drittanbieter, um Ihre Zahlungen sicher zu verarbeiten. Der Anbieter sammelt Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen und den Zahlungsverlauf. Ihre Karteninformationen werden nur für einen begrenzten Zeitraum gespeichert, um die spezifische Bestellung zu verarbeiten, für die Sie diese Informationen bereitgestellt haben.

4.4
Informationen zu Anfragen und Bestellungen Wir erstellen und speichern Informationen zu Ihren Anfragen und Bestellungen bei uns für unsere Produkte und Dienstleistungen, einschließlich einer Aufzeichnung Ihrer Bestellungen, geleisteten Zahlungen, Auftragsverfolgung, Erfüllung und Lieferung, Reklamationen, Rückgaben und Rückerstattungen.

4.5 Informationen zur
Nutzung der Website Wir können Ihre Nutzung unserer Website und der von Ihnen verwendeten Produkte und Kaufhistorie aufzeichnen. Dies hilft uns, Ihnen einen persönlicheren Service zu bieten, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Im Rahmen dessen erfassen wir möglicherweise auch Informationen über Ihren Computer, einschließlich, wo verfügbar, Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps.

4.6 Beziehungsinformationen
Wir speichern Informationen über alle Mitteilungen und Geschäfte, die wir mit Ihnen haben, einschließlich Anfragen und Beschwerden.

  1. Wofür verwenden wir Ihre Daten? Wir
    verwenden Ihr persönliches Datum für folgende Zwecke: –

5.1 Betrieb unserer Website
Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Website zu betreiben und Ihnen die Dienste, Einrichtungen und Funktionen unserer Website zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet das Verwalten von Konten oder Registrierungen, die Sie auf unserer Website haben, und das Vornehmen von Änderungen an Ihren Einstellungen und Ihrem Profil auf Ihre Anfrage.

5.2 Kundenbeziehung In der
Regel ermöglichen uns Ihre Daten, Ihnen personalisierte Dienstleistungen zu erbringen und separat mit Ihnen zu korrespondieren. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden vertraulich behandelt und zur Unterstützung und Verwaltung Ihrer Kundenbeziehung mit uns verwendet, einschließlich der Pflege Ihres Kontos, der Benachrichtigung über Änderungen und allgemeine Neuigkeiten in Bezug auf unsere Website sowie der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Beschwerden.

5.3 Ausführen von Bestellungen
Wir verwenden Ihre Daten zum Ausführen, Verwalten und Verwalten Ihrer Bestellungen und Verträge mit uns, einschließlich der Entgegennahme von Zahlungen, der Ausführung Ihrer Bestellung, der Aktualisierung Ihres Auftragsstatus, der Anforderung von Rückmeldungen zu Ihrer Kundenerfahrung und zur Abwicklung von Reklamationen, Problemen, Rücksendungen und Gewährleistungsansprüchen.

5.4 Geschäftsverbesserung
Wir verwenden Ihre Daten zusammen mit anderen Daten, über die wir verfügen, um allgemeine (anonyme) Bewertungen, Analysen und Nachforschungen in Bezug auf unser Geschäft, unsere Produkte, Dienstleistungen und Kunden durchzuführen, einschließlich Unterstützung bei der Bereitstellung von Dienstleistungen und Produkten für Sie. und um Ihnen Überprüfungen, Entwicklungen und Verbesserungen der angebotenen Dienstleistungen und Produkte zu ermöglichen.

5.5 Werbung
Wir können Ihre Daten verwenden, um unseren Werbekunden aggregierte Informationen über die Nutzung unserer Website zu melden. Wir erstellen normalerweise anonyme statistische Daten über Browsing-Aktionen und -Muster und identifizieren keine Person.

5.6 Sicherheit, Qualitätskontrolle, Beweise und Schulung
Wir erfassen Daten zum Zweck der Sicherheit, Beweissicherung, Betrugsprävention, Qualitätskontrolle und Schulung.

5.7 Marketing
Wir dürfen Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings gemäß Absatz 6 verwenden.

  1. Marketing und Newsletter
    6.1 Anwendung
    Dieser Teil der Datenschutzrichtlinie gilt, wenn Sie zugestimmt haben, Direktmarketing von uns zu erhalten, indem Sie beispielsweise zugestimmt haben, Angebote und Produktaktualisierungen zu dem Zeitpunkt zu erhalten, zu dem Sie Waren bei uns bestellt haben, oder indem Sie Ihre Kontaktdaten übermitteln über ein bestimmtes Formular auf unserer Website, um Newsletter und Updates zu abonnieren.

6.2 Was wir Ihnen senden
Wenn Sie dem Direktmarketing zugestimmt haben, senden wir Ihnen möglicherweise von Zeit zu Zeit per E-Mail oder Post Updates, Newsletter und andere Marketingmeldungen zu uns und unseren Produkten und Dienstleistungen, einschließlich Werbeaktionen und Angeboten. Im Rahmen unseres Kundenservice bieten wir auch einen regelmäßigen Newsletter-Service an. Dieser Service informiert Sie über Sonderangebote und Produktaktionen sowie über neue Produkte.

6.3 Wie abonniere
ich mich ? Wenn Sie unseren Newsletter und andere Marketing-Mitteilungen noch nicht abonniert haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben angegebenen Adresse oder senden Sie Ihre Daten über ein Formular auf unserer Website oder ändern Sie die entsprechenden Kontoeinstellungen in einem Konto Sie haben auf unserer Website.

6.4 Abbestellen
Wenn Sie den Erhalt des Newsletters und anderer Marketingmitteilungen abbestellen möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns unter der oben angegebenen Adresse kontaktieren oder gegebenenfalls ein entsprechendes Kästchen in Ihren Online-Kontodaten deaktivieren oder auf klicken Klicken Sie in den an Sie gesendeten Werbe-E-Mails auf den Link „Abbestellen“. Sie können sich jederzeit erneut anmelden, indem Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen.

  1. Weitergabe Ihrer Daten
    7.1 Allgemeines
    Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist in dieser Richtlinie vorgesehen oder gesetzlich vorgeschrieben. Insbesondere werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Informationen über Sie an Dritte zur Direktwerbung durch diese Dritten weitergeben.

7.2 Drittanbieter
Um Ihre Bestellungen auszuführen, Zahlungen abzuholen, Ihnen einen Service anzubieten und unsere Produkte zu vermarkten, können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben (z. B. Kredit- und Debitkartenanbieter, Drittanbieter, Subunternehmer) -Auftragnehmer, Händler und Lieferfirmen) für solche Zwecke.

7.3 Geschäftsverbesserung
Wir können Informationen zur Benutzererfahrung oder andere Daten auf Kundenebene an Unternehmen innerhalb unserer Gruppe sowie an unsere vertrauenswürdigen Dritten, Vertreter und Geschäftspartner weitergeben, um unsere Geschäftsverbesserungsziele zu erreichen. Diese Dritten verwenden Ihre Daten nur für diese Zwecke und haben nur Zugriff auf die Daten, die für die Erbringung des jeweiligen Dienstes erforderlich sind.

7.4 Verwaltung und rechtliche
Hinweise Wir dürfen alle Informationen, die wir über Sie und Ihre Zahlungsaufzeichnungen haben, verwenden und an Dritte weitergeben, um Verträge, die wir mit Ihnen geschlossen haben, und damit verbundene Zwecke zu verwalten und durchzusetzen. Wir können Ihre Daten auch an relevante Behörden und andere Dritte weitergeben, wenn dies im Zusammenhang mit einem Rechtsverfahren oder einer für uns verbindlichen rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

7.5 Statistiken
Wir sind berechtigt, vertrauenswürdigen Dritten aggregierte Statistiken (einschließlich von Ihren Daten abgeleiteter Informationen) über unsere Verkäufe, Verkehrsmuster und verwandte Website-Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Statistiken enthalten jedoch keine personenbezogenen Daten.

7.6 Auslagerung von Geschäftsfunktionen
Wenn wir Dritte einsetzen, um Teile unserer Website, Datenbanken, Systeme, Geschäfte oder Dienste zu hosten, bereitzustellen, zu betreiben oder bereitzustellen oder um in unserem Namen Geschäftsfunktionen oder -aktionen auszuführen (einschließlich E-Mail-Versand, Verarbeiten von Zahlungen, Bereitstellen von Marketingunterstützung, Bereitstellen von Kunden- und Werbeanalysen und Bereitstellen von Kundendienstleistungen), und dann können wir Ihre personenbezogenen Daten an sie weitergeben, wenn dies zur Ausführung dieser Funktionen erforderlich ist.

7.7 Feedback und andere interaktive Teile unserer Website
Wenn eine Einrichtung auf unserer Website eindeutig dafür vorgesehen ist, Ihre persönlichen Daten öffentlich zu machen (z. B. Beiträge, die Sie in einem öffentlichen Forum oder in einer Überprüfungsfunktion veröffentlichen), dann alle persönlichen Daten, die Sie in diesem Forum oder in einer anderen Einrichtung bereitstellen Die Einrichtung, die unter Umständen bereitgestellt wird, bei denen klar ist, dass sie veröffentlicht werden soll, wird der Öffentlichkeit entsprechend offengelegt, sofern wir sie moderieren.

  1. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?
    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für die oben beschriebenen Zwecke zumutbar ist, und gegebenenfalls für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfristen, in denen Ihre personenbezogenen Daten für eine etwaige Haftung, die wir Ihnen gegenüber haben, relevant sein können gesetzlich vorgeschriebene Dauer.
  2. Wo speichern wir Ihre persönlichen Daten?
    Wir (und alle verbundenen Unternehmen, Subunternehmer oder sonstigen Personen, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten) können Ihre personenbezogenen Daten weltweit übertragen, speichern und auf andere Weise verarbeiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, kann diese Weitergabe auch eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an einen beliebigen Ort der Welt beinhalten, und diese Dritten können diese Informationen selbst an einen beliebigen Ort der Welt weitergeben, speichern oder auf andere Weise verarbeiten. In jedem Fall werden wir alle gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) einhalten.
  3. Welche Sicherheitsmaßnahmen treffen wir?
    10.1 Unsere Maßnahmen
    Wir sind gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen die unbefugte oder rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie gegen den zufälligen Verlust oder die Zerstörung oder Beschädigung Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. Um dies zu erreichen, haben wir entsprechende Sicherheitsrichtlinien, -regeln und technische Maßnahmen implementiert. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden daher auf sicheren Servern gespeichert.

10.2 Datenübertragung an uns über das Internet
Wir verwenden die Secure Socket Layer-Software („SSL“), um die persönlichen Informationen, die Sie uns während der Übertragung über das Internet von Ihrem Browser auf unsere Website übermitteln, zu verschlüsseln. Dies funktioniert, wenn Ihr Browser SSL-fähig ist (was die meisten sind). Sie können überprüfen, ob dies funktioniert, indem Sie in der unteren Leiste Ihres Browserfensters nach dem Symbol eines geschlossenen Schlosses oder festen Schlüssels suchen und überprüfen, ob sich das Präfix für die Webadresse in der Adressleiste des Browsers von „http“ in „geändert hat. https ”. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher und wir können die Sicherheit Ihrer auf unserer Website übertragenen Daten oder die vollständige Sicherheit von SSL nicht garantieren.

  1. Ihre Rechte
    Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die oben angegebenen Kontaktinformationen.

11.1 Herausfinden, über welche Daten wir verfügen
Das Datenschutzgesetz gibt Ihnen ein Recht darauf, darüber informiert zu werden, über welche Daten wir über Sie verfügen. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten in dieser Datenschutzrichtlinie. Möglicherweise berechnen wir eine Gebühr von £ 10, um unsere Kosten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu decken.

11.2 Unterbrechen der Vermarktung
Wenn wir Ihnen Werbebotschaften zusenden, können Sie uns nach dem Datenschutzgesetz auffordern, dies zu unterlassen. Wir werden Ihnen jedes Mal, wenn wir Ihnen eine Werbebotschaft senden, Einzelheiten dazu mitteilen. Alternativ können Sie uns auch über unsere Kontaktdaten in dieser Richtlinie oder auf unserer Website kontaktieren.

11.3 Verwendung, die zu Unannehmlichkeiten führt
Sie haben das Recht, uns aufzufordern, die Verwendung von Daten für einen beliebigen Zweck einzustellen, wenn dieser Zweck zu erheblichen Unannehmlichkeiten für Sie führt. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktdaten in dieser Richtlinie.

11.4 Änderungen Ihrer Daten
Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn diese ungenau oder nicht aktuell sind. Sie können jederzeit eine Anfrage an uns richten, um Ihre Informationen zu ändern oder zu modifizieren. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt darüber informiert sind, dass sich die Informationen, die Sie uns gegeben haben, geändert haben, teilen Sie uns dies bitte zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit.

11.5 Entschädigung
Sie haben möglicherweise Anspruch auf Entschädigung für Schäden und (in bestimmten Fällen) Leiden, wenn wir die Datenschutzgesetze nicht einhalten.

11.6 Beschwerden bei zuständigen Behörden
Die Gesetze, die wir einhalten, werden vom Information Commissioner (www.ico.gov.uk) im Vereinigten Königreich geregelt. Zusätzlich zu Ihren oben genannten Rechten steht es Ihnen frei, sich bei Beschwerden oder Bedenken an diese Regulierungsbehörde zu wenden, die befugt ist, uns zur Einhaltung geltender Gesetze zu zwingen und uns wegen Nichteinhaltung zu bestrafen. Bevor Sie dies tun, hoffen wir jedoch, dass Sie sich zuerst mit uns in Verbindung setzen, um etwaige Beschwerden oder Bedenken zu besprechen.

  1. Cookies
    12.1 Verwendung
    Wie bei vielen anderen Online-Diensten können wir „Cookies“ verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu speichern und zu verfolgen. Cookies sind kleine Informationen, die von unserer Website an Ihren Browser übertragen und in einer kleinen Textdatei auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies ist in der Computerbranche weit verbreitet. Wir verwenden Cookies auf vier Arten:
  2. 12.1.1 Sitzungscookies Diese werden verwendet, während Sie auf unserer Website angemeldet sind, um temporäre Daten zu Ihrem Besuch auf unserer Website zu erfassen, die Übermittlung von Webseiten an Sie sowie Registrierungs- und Bestellvorgänge zu verwalten und uns zu helfen Überwachen Sie den Datenverkehr auf der Website. 12.1.2 Cookie für die automatische Anmeldung In diesem Cookie werden einige persönliche Informationen zwischen Besuchen unserer Website gespeichert , damit Sie sich automatisch anmelden können. 12.1.3 Nutzungscookie In diesem Cookie werden historische Daten über Ihre Besuche auf unserer Website gespeichert. Auf diese Weise können wir Ihre Erfahrungen personalisieren, Funktionen wie Sonderangebote bereitstellen und zwischen Besuchen Elemente in Ihrem Einkaufskorb speichern. 12.1.4 Werbe-Cookies Wir verwenden Google Display Advertising und verfügen über Google Analytics-Tracking-Code, um dies zu unterstützen. Analytics sammelt Daten über den Datenverkehr unserer Website. Diese werden zur Implementierung unserer Online-Werbung und unseres Remarketings verwendet, bei denen unsere Anzeigen auf Websites im Internet geschaltet werden. Wir selbst und Drittanbieter (einschließlich Google) verwenden Erstanbieter-Cookies (z. B. das DoubleClick-Cookie), um Anzeigen zu informieren, zu optimieren und zu schalten, die auf früheren Besuchen der Nutzer auf unserer Website basieren. Wir können aus diesen Cookies keine personenbezogenen Daten abrufen. Sie können Analytics über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google deaktivieren. Möglicherweise möchten Sie auch das Browser-Add-On für die Deaktivierung von Google Analytics verwenden. Es ist erwähnenswert, dass das Deaktivieren von Werbe-Cookies nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr sehen, sondern nur, dass sie nicht mehr auf Sie zugeschnitten sind.

12.2 Blockieren von Cookies
Wenn Sie keine „Cookies“ verwenden möchten, können Sie diese in den meisten Internet-Browser-Programmen deaktivieren. In diesem Fall können Sie wie gewohnt auf unsere Website zugreifen. Einige von Cookies abhängige Prozesse funktionieren jedoch möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

  1. Änderungen unserer Datenschutzerklärung
    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern und werden diese Seite entsprechend aktualisieren. Sie sollten diese Webseite daher regelmäßig besuchen, um unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen zu ermitteln.